Informationen und Hinweise für Ihren unbeschwerten Aufenthalt (COVID-19) - Stand: 28.06.2021

Erleichterungen bei der Einreise nach Italien -  Kein negativer Covid-19-Test für Geimpfte und Genesene notwendig  
 
Gäste aus den EU-Staaten, Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada und Japan können mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis einreisen. Somit müssen geimpfte oder genesene Personen bei Einreise kein negatives Testergebnis mehr mitführen.

Als Impf-, Genesenen- oder Testnachweis gelten:
Impfnachweis: Nachweis, eine Coronaschutzimpfung erhalten zu haben. Der Impfzyklus muss bei der Einreise seit mindestens 14 Tage abgeschlossen sein;
Genesenennachweis: Nachweis, in den letzten sechs Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein;
Testnachweis: Nachweis eines negativen Antigen- oder PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.
 
Weiterhin muss vor der Einreise nach Italien die ONLINE-REGISTRIERUNG über Passenger Locator Form (PLF) vorgenommen und der Nachweis über die Anmeldung digital oder in Papierform mitgeführt werden. 

Wie lauten die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen in unserem Hotel: 

Für Ihren Aufenthalt im Hotel
 benötigen Sie keinen Test. Wir empfehlen unseren Gästen jedoch vom Angebot der kostenlosen Nasenflügeltests, die in den Apotheken angeboten werden, Gebrauch zu machen (Vormerkung). 

Eine chirurgische- oder eine gleichwertige Maske muss in allen öffentlichen Räumen getragen werden, auch bei Einhaltung des Mindestabstandes.  

Auf die AHA-Regel wird größter Wert gelegt. Handdesinfektionsmittel stehen an allen strategischen Punkten für Sie bereit.


Restaurant: 
- Es gilt die Pflicht, eine chirurgische- oder eine gleichwertige Maske zu tragen. Nur am Tisch sitzend können die Gäste auf das Tragen der Maske verzichten. 

Frühstücksbuffet, Salat- oder Vorspeisenbuffet und das beliebte Dessertbuffet bleiben – Gäste müssen am Buffet Mundschutz tragen. Natürlich können Sie auch bedient werden. 

- Es gilt den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand von einem Meter einzuhalten. Nur zusammenlebende Personen desselben Haushaltes bzw. Personen, die im selben Zimmer untergebracht sind, müssen den Mindestabstand nicht einhalten.
 
-
Auf Anfrage bieten wir natürlich auch Zimmerservice an.

 
-
In Gemeinschaftsräumen, Schwimmbad- und Wellnessbereich gilt die 1/5-Regel. 

- Wellness: alle Bereiche (außer der Dampfsauna) sind geöffnet. Auch hier gilt es die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten. 

- Relaxliegen stehen mit extra breitem Abstand verteilt zur Verfügung – die Größe unserer Gartenanlage kommt Ihnen zugute.  

- die Nutzung des Fitnessraumes ist möglich, stets unter Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes. Die Körpertemperatur muss vor Nutzung genommen werden.

- Beauty-Behandlungen sind nach Terminvereinbarung möglich, alle Anwesenden tragen Mundschutz sowie Handschuhe, die Körpertemperatur muss vor Beginn der Behandlung gemessen werden.

- Die Reinigung aller öffentlichen Bereiche erfolgt mit großer Sorgfalt. Nach einem Gastwechsel wird jedes Zimmer gründlich desinfiziert. Kontaktoberflächen wie Tasten in Aufzügen, Handläufe, Türgriffe, Lichtschalter, Fernbedienungen usw. werden noch häufiger desinfiziert.
 
SICHER REISEN: Infos auf https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus