it   .   en   .   pl   .   cz   .   es   .   fr   .   nl
Schnellanfrage
Anreisedatum
Abreisedatum
Erwachsene
Kinder
weiter zum Formular x
ONLINE BUCHEN

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Hotel


Hotel Grüner Baum Residence Gasser x
 



Stay for the planet
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
IMS Partner
Home   .   Angebote   .   Winter
 
loader

Kunst und Natur erleben zur Weihnachtszeit

markt

19.12.2017 - 26.12.2017
ab € 755,-

Angebot anfragen
Als Brücke zwischen Süd- und Mitteleuropa bildete das vielbereiste Südtirol von der Vorgeschichte bis zur Moderne einen Schmelztiegel europäischer Entwicklung. Finden Sie Ihren persönlichen Zugang zu Kultur-Schauplätzen und -Denkmälern, eingebettet in eine der beeindruckendsten Alpinlandschaften Europas.

1. Tag: Anreisetag Anreise, Hotelbezug, 19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Umtrunk und Programmvorstellung

2. Tag: Kloster Neustift. Bei den Bergbauern in Pfunders
„Die schönste Barockkirche des Landes“, so bezeichnen die Kunstexperten die Stiftskirche des Augustinerklosters Neustift. Die historische Stiftsbibliothek weist über 80.000 Bände auf. Bunte Tafelbilder, Teile ehemaliger Flügelaltäre aus der Zeit der Gotik sind in der Gemäldegalerie ausgestellt. Darum haben wir eine Klosterführung ins Programm gesetzt, zumal Führungen über Weihnachten nicht angeboten werden. 
Unser nachmittägiges Ziel ist Pfunders im Pustertal auf 1.200 m Meereshöhe gelegen. In diesem Tal blieb dank seiner Abgeschiedenheit altes Brauchtum in seiner Urwüchsigkeit erhalten. Wir wandern zu einem alten Bauernhof, kehren in der Bauernschenke Wieserhof ein und folgen den Erzählungen der Bergbauern aus alten Zeiten. Waltraud Niederkofler, wird vor Ort unsere kompetente Begleitperson sein. Auf- u. Ab 150 m, Gehzeit: 1 ½ Std. 


3. Tag: R. Messners Museum am Kronplatz, Naturparkhaus in St.Vigil
Das Museum von Reinhold Messner auf dem Gipfel des Kronplatzes (2.275 m) gestattet einen einmaligen Blick von den Lienzer Dolomiten im Osten bis zum Ortler im Westen, von der Marmolata im Süden und zu den Zillertalern im Norden. Im eigenartigen, in den Berg verlegten Bau der berühmten Architektin Zaha Hadid berichtet Reinhold Messner von der Geschichte des Alpinismus mit seinen Erfolgen und Tragödien.
Nachmittags sind wir im Naturparkhaus in St. Vigil. Dieses zeigt dem  Besucher das harte Leben der Bergbauern von einst, veranschaulicht Funde von Fossilien, erzählt von Höhlenbären, von Almdörfern, von Gämsen und Steinböcken, die im Naturpark Fanes-Senes Prags vorkommen. Eine kurze Wanderung von 30 Minuten ohne Höhenunterschied rundet das Tagesprogramm ab. 
 

4. Tag: Heimatmuseum Steinegg – Planetarium in Gummer
Nach einer einstündigen Bus fahrt erreichen wir kurz vor Bozen das „in Wolken gebaute“ Steinegg  und das dortige Dorfmuseum. In kleinen, holzgetäfelten Stuben auf drei Stockwerke verteilt, ist Volkskunst, bäuerliches Wohnen, Geräte des Haushaltes und der Landwirtschaft, also schlichtweg alles zu sehen, was die Bauern nicht mehr brauchen und als Ausstellungs-objekte abgegeben haben.
Im Anschluss an die Mittagspause wandern wir im Gummer entlang des Planetenweges vom Jupiter zum Mars, bevor wir im dortigen Planetarium abheben, um himmlische Sphären zu erreichen. Gehzeit: Eine Stunde Auf- und Abstieg. je 150 Meter.


5. Tag: Meran erinnert sich seiner Vergangenheit
Meran begeht heuer ein zweifaches Jubiläum 700 Jahre Meran; 500 Jahre Reformation. „Eine tolle Überschneidung“ so drückt sich Merans Bürgermeister Paul Rösch aus. Zu diesem Anlass besuchen wir die evangelische Kirche in Meran und hoffen, dass wir mit dem Pastor Martin Krautwurst ins Gespräch kommen. Ebenso setzen wir eine geführte Stadtrunde aufs Programm, um Näheres von Meran und seiner Geschichte zu erfahren. Ein Spaziergang auf dem Tappeinerweg erlaubt eine herrliche Sicht über die Kurstadt sowie über das gesamte Meraner Land. Gehzeit: Eine Stunde  Auf und Abstieg: je 120 Meter.


6. Tag: Heiliger Abend: Halbtags. Auf der Sonnenseite im Villnöss
Das Tal ist noch stark von der Landwirtschaft geprägt. Wuchtige Bauernhöfe mit ausgedehnten Wiesen und Feldern kennzeichnen das Tal. Über diese Feldwege auf der Sonnenseite wandern wir von St. Magdalena nach St. Peter. Mit einem gemütlichen Beisammensein in St. Peter lassen wir die Wanderwoche ausklingen. Gehzeit: Eine Stunde Aufstieg: 100 m Abstieg: 150 m.
15:00 Uhr Weihnachtsfeier im Hotel. 
19:00 Uhr festliches Abendessen bei Kerzenschein. 

7. Tag: Freie Gestaltung
Sie haben die Möglichkeit, sich in unserem Wellnessbereich zu entspannen oder die nähere Umgebung von Brixen ganz individuell zu erforschen.
19:00 Uhr festliches Abendessen bei Kerzenschein.

8. Tag: Mit dem Frühstück endet die Kunst- und Naturwoche im schönen Land Südtirol.

Im Preis sind enthalten:
  • Informationsabend mit Begrüßungstrunk
  • Begleitung bei allen Ausflügen
  • Busfahrten
  • Eintrittgelder
sowie:
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen mit täglichem Salat- und Dessertbuffet, wobei im Rahmen der Halbpension geboten wird:
  • Eisacktaler Spezialitätenbuffet
  • Weihnachtsfeier am Heiligen Abend bei Kaffee und Kuchen
  • Festessen am Heiligen Abend
  • Festmenü am 1. Weihnachtsfeiertag
  • Kaffee und Kuchen nachmittags
  • WellnessCard
  • BrixenCard
Alle Ziele sind auch auf Fahrwegen (Bus, Kutsche) erreichbar.
Die Abfahrt vom Hotel erfolgt täglich um 9.30 Uhr. Die Rückkehr ist jeweils um 17.00 Uhr vorgesehen.
Die Wanderungen sind ohne Anstieg und dauern etwa eine Stunde.
Gutes Schuhwerk und warme Kleidung sind für alle Wanderungen und Führungen angeraten.
Bei den Tagesfahrten ist auch immer eine Mittagseinkehr auf eigene Rechnung vorgesehen.

Kleine Programmverschiebungen infolge der Witterung möglich.
Die Seilbahngebühren auf den Kronplatz gehen zu Lasten der Teilnehmer.
    
 
Pauschalpreise pro Person
in der Aufenthaltsdauer

19.12. - 26.12.2017
Doppelbettzimmer "ECONOMY"
€ 755,-
Doppelbettzimmer "STANDARD"
€ 890,-
Doppelbettzimmer "KOMFORT"
€ 950,-
Doppelbettzimmer "DE LUXE"
€ 990,-
Doppelbettzimmer "TIROLER JUNIOR SUITE"
€ 1.060,-
Doppelbettzimmer "MAISONETTE"
€ 1.095,-
Einbettzimmer "ECONOMY" € 820,- 
Einbettzimmer "STANDARD"€ 940,- 
Einbettzimmer "KOMFORT"€ 995,-
 
 
Kontaktieren Sie uns: GrünerBaum Hotels
Stufels 11
39042 Brixen – Südtirol
Tel. +39 0472 274 100
Fax. +39 0472 274 101
info@gruenerbaum.it
fisch Kulinarium gutschein Gutschein dame Wellness pool Inklusive